News

EVP nimmt Stellung zum Räumlichen Entwicklungskonzept REK

Die EVP Ittigen fordert in ihrer Vernehmlassungsantwort unter anderem günstigen Wohnraum und die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität in...

Präsenz Ittigen

Viele Entscheidungen, die unser Leben direkt betreffen, werden heute irgendwo im Hintergrund still und anonym getroffen. Oft werden dabei die...

Entwicklung Areal Tilia – Anlass zum Gemeindeversammlungsgeschäft

Das Pflegezentrum Tilia plant eine Sanierung und einen Ausbau. Zudem soll auf diesem Areal der Bau von drei neuen Wohnhäusern (je eines fünf-, sechs-...

Ja zu Stimmrechtsalter 16

Die *jevp und die EVP Kan­ton Bern unter­stüt­zen die Vor­lage zum Stimm­rechts­al­ter 16. Jonas Mei­nen von der *jevp sagt warum.

Grossrätin Simone Leuenberger zu Gast in Ittigen

Anlässlich ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung konnte die EVP Ittigen die neue EVP-Grossrätin des Wahlkreises Mittelland-Nord,...

Entscheid des Regierungsstatthalteramtes betreffend die Änderung der Verwaltungsverordnung

Am 14. September 2021 passte der Gemeinderat die Verwaltungsverordnung (VV) der Gemeinde Ittigen an. Weil aus Sicht der EVP diese Änderungen der...

Beschwerde gegen die Änderung der Verwaltungsverordnung

Was auf den ersten Blick nur wenig interessant scheint, hat grosse Auswirkungen: Die vom Ittiger Gemeinderat am 14. September beschlossene Änderung...

Zukunft der Schweizerischen AHV

Seit vielen Jahren ist der Finanzhaushalt der schweiz. Alters- und Hinterlassenenversicherung nicht mehr im Gleichgewicht. Viele politische Vorstösse...

Lukas Zimmermann zum Thema "Inklusion"

Ende letzten Jahres wurde ich angefragt, ob ich mir vorstellen könnte, einem Mann mittleren Alters, welcher aufgrund eines Verkehrsunfalls...

Fotogalerie Dreispitz Rain

Kurz vor Sommerferienbeginn wurde die Sport- und Freizeitanlage "Dreispitz Rain" eröffnet. Hier gelangen Sie zu unserer Fotogalerie.

News der EVP Schweiz

19.12.2023 | 

EVP lehnt Asyl-Symbolpolitik auf dem Buckel verfolgter Frauen ab

Die Situa­tion für Frauen und Mäd­chen unter den Tali­ban in Afgha­nis­tan ist dra­ma­tisch: Ihnen dro­hen sys­te­ma­tisch Dis­kri­mi­nie­rung, Ver­fol­gung und Benach­tei­li­gung. Eine Motion der SVP ver­langte heute im Natio­nal­rat, eine euro­pa­weit koor­di­nierte Pra­xis zu stop­pen, die ver­folg­ten Afgha­nin­nen erleich­ter­ten Zugang zu Asyl in der Schweiz gewährt. Damit zielt die SVP aus­ge­rech­net auf die vul­nera­belste Gruppe der Frauen und Mäd­chen. Die EVP lehnt eine sol­che Ver­schär­fung zum heu­ti­gen Zeit­punkt strikt ab und ver­ur­teilt die Asyl-​Symbolpolitik auf dem Buckel ver­folg­ter Afgha­nin­nen. Der Natio­nal­rat ver­wies die Motion schliess­lich zur Vor­be­ra­tung in die Kommission.

12.12.2023 | 

EVP: Schuldenbremse Ja, kontraproduktive Kürzungen nein

Der Natio­nal­rat hat ges­tern das Bud­get 2024 ange­nom­men. Aus Sicht der EVP war es wich­tig, dass die Schul­den­bremse ein­ge­hal­ten wird. Kür­zun­gen bei Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und Gerich­ten hält sie aller­dings für wenig sinnvoll.

06.12.2023 | 

EVP: Hass und Gewalt gegen Frauen muss strafbar werden

Der Natio­nal­rat hat heute einer Par­la­men­ta­ri­schen Initia­tive zuge­stimmt, wel­che Dis­kri­mi­nie­rung und Auf­rufe zu Hass und Gewalt gegen Frauen unter Strafe stel­len will. Der Vor­stoss war von der ehe­ma­li­gen EVP-​Nationalrätin Lilian Stu­der sowie Ver­tre­tern ande­rer Frak­tio­nen gleich­zei­tig ein­ge­reicht wor­den. Das gel­tende Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­ge­setz ver­bie­tet bereits die Dis­kri­mi­nie­rung von Per­so­nen oder Grup­pen wegen ihrer Rasse, Eth­nie, Reli­gion und sexu­el­ler Ori­en­tie­rung. Nun soll auch die Dis­kri­mi­nie­rung auf­grund des Geschlechts straf­bar werden.