News

Die EVP hat ihre Parolen zur Gemeindeversammlung gefasst

Die nächste Gemeindeversammlung findet am Donnerstag 29. November 2018 um 19:30 im Festsaal Rain statt. Das sind die Parolen der EVP:

EVP Ittigen gegen SBI

Die EVP Ittigen hat ihre Parolen für die Abstimmungen vom 25. November gefasst.

Referat über Digitale Transformation


Am 12. Juni wird der Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit, Dozent an der Universität Bern und Berner Stadtrat Matthias Stürmer ein...

Vizepräsident und Sekretär gewählt

Der Vorstand der EVP-Ittigen hat an seiner letzten Sitzung Ralph Hofstetter als Vizepräsident und Matthias Haller als Sekretär einstimmig und...

Die EVP sagt JA zur Teilrevision III der Gemeindeordnung

Am 24. September findet nebst den eidgenössischen Abstimmungen auch eine wichtige kommunale Abstimmung statt. Das Stimmvolk entscheidet über eine...

Neue Kräfte in der EVP Ittigen

Die EVP Ittigen hat ihre Parteileitung verstärkt und neue Kräfte in den Vorstand gewählt.

JA zur Altersvorsorge 2020 (Erhöhung MWSt und Anpassungen AHV und BVG)

Das NEIN Sagen hat in der Vergangenheit die Probleme der Altersvorsorge nicht gelöst; es bringt auch diesmal nichts!

Die EVP verliert den Gemeinderatssitz

Die EVP verlor ihren Gemeinderatssitz mit 8,7% Wähleranteil (2012 11%) verteidigte hingegen den Sitz in der Schulkommissions mit 10,7% Wähleranteil.

Gemeindewahlen

Am 6. November finden die Gemeindewahlen in Ittigen statt.

Nationalratskandidatin aus Worblaufen

Silvia Meder, Mitglied der EVP Ittigen und wohnhaft in Worblaufen, steigt in die Nationalratswahlen

News der EVP Schweiz

12.12.2018 | 

Nationalrat geht endlich gegen Plastikmüll vor

End­lich rea­giert auch die Schwei­zer Poli­tik auf die galop­pie­rende Plastik-​Verschmutzung: Der Natio­nal­rat will Plas­tik­müll redu­zie­ren. Er hat mit den Stim­men der EVP-​Ratsmitglieder eine ent­spre­chende Motion sei­ner Kom­mis­sion angenommen.

11.12.2018 | 

Unhaltbare Verwässerung des Klimaschutzes

Der Natio­nal­rat hat heute Vor­mit­tag das CO2-​Gesetz in der Gesamt­ab­stim­mung abge­lehnt. Nach vier Ver­hand­lungs­ta­gen war es von SVP und FDP der­art ver­wäs­sert wor­den, dass auch die EVP-​Ratsmitglieder das Gesetz so nicht mehr mit­tra­gen konn­ten: Da im Grund­satz für ein Gesetz, ent­hiel­ten sich der Stimme.

06.12.2018 | 

Der Widerstand gegen Waffenexporte bleibt

Der Stän­de­rat hat heute die BDP-​Motion zu mehr Mit­spra­che bei Kriegs­ma­te­ri­al­ex­por­ten an seine Kom­mis­sion zurück­ge­wie­sen und damit den Ent­scheid dar­über auf­ge­scho­ben. Eine breit abge­stützte Alli­anz und mit ihr die EVP Schweiz wird des­halb am 11. Dezem­ber die Korrektur-​Initiative defi­ni­tiv lancieren.